How Scanner Work

... und so funktioniert unser Scanner DRIVEnSCAN:

DRIVEnSCAN ermöglicht die Erfassung von Karosserieschäden aller Art mit nur einer Durchfahrt! Ganz gleich ob Hagelschäden, Dellen oder Kratzer, dank unserem lückenlosen Scanprozess werden alle Schäden erfasst, dokumentiert und durch die Verknüpfung mit einem Kalkulationssystem die Reparaturkosten umgehend errechnet.

Ein Riesenvorteil, der sich für unsere Kunden bezahlt macht:
Autohändler, Versicherungen, Kfz-Hersteller, Auto Logistiker, Leasingunternehmen ... Gewinnen auch Sie Sicherheit und sparen sich teure Gutachter-Kosten.

Diesen Wettbewerbsvorteil können Sie gegenüber Ihren Kunden geltend machen oder als Dienstleistung verkaufen: z. B. an den PKW-Besitzer, der sein Auto privat verkaufen möchte und den eine unumstößliche Dokumentati on des Karosseriezustands vor Nachforderungen schützt.

1). Fahrzeugkennung über
(QR-Code, VIN, Barcode, Kennzeichen)

Jedes Fahrzeug wird vor der Durchfahrt mit einer individuellen Bearbeitungsnummer über einen QR-Code versehen.

Vor dem Scanprozess wird dieser erfasst und die nachfolgenden Daten direkt verknüpft .

Scanner Image
Scanner Image

2). Hochleistungsfähige 12-Industriekameras scannen die Körperoberflächen im Portalscanner.

DRIVEnSCAN setzt Maßstäbe bei der Bewertung und Klassifizierung von z. B. Hagelschädenan der Karosserie. Durch die optimale Kombination von kurzen Einsatzzeiten, beispielloser Präzision, unkomplizierter Anwendung, modernster Technologie und ultraschnellem Scannen profitieren Versicherungen, Karosseriewerkstätten, Sachverständige und Fahrzeugbesitzervon der unsichtbaren Effektivität bei der Bearbeitung von Großschadensfällen.

3). Weniger als 10 Sekunden Durchfahrtszeit – 5 Minuten für die Auswertung der gescannten Daten!

Die Schnelligkeit von DRIVEnSCAN ist unser großer Pluspunkt.
Eine Durchfahrt mit einer Geschwindigkeit von 4-8 km/h reicht uns aus, um lückenlos die komplette Karosserie zu scannen.

In weniger als 5 Sekunden werden die Schäden mit Daten über Lage, Größe und Tiefe erfasst und dokumentiert. Unsere Software verknüpft Ihre Datenbank für die Kalkulation der Reparaturkosten und gibt diese umgehend als Schadensbericht aus.

Scanner Image
Scanner Image

4). Scanbilder mit Schadens- markierungen sofort einsehbar!

DRIVEnSCAN bietet direkte Kontrollmöglichkeit der Scanergebnisse!

5). Innovative software architektur

DRIVEnSCAN setzt Maßstäbe bei der Bewertung und Klassifizierung von Hagelschäden an der Karosserie. Durch die optimale Kombination von kurzen Einsatzzeiten, beispielloser Präzision, unkomplizierter Anwendung, modernster Technologie und ultraschnellem Scannen profitieren Versicherungen, Karosseriewerkstätten, Sachverständige und Fahrzeugbesitzer von der unsichtbaren Effektivität bei der Bearbeitung von Großschadensfällen.

Scanner Image
Scanner Image

6). Einfach mobil und transportabel!

DRIVEnSCAN ist schnell auf- und wieder abgebaut. Als mobile Scanstation können Sie diese mit relativ wenig Platzbedarf in einer Halle mit Zu- und Abfahr-Möglichkeit effektiv nutzen.

Fahren Sie Ihre Scanstation zu Ihren Kunden: Hagelschäden treten regional auf.
Reagieren Sie und bauen Sie vor Ort Ihren Fahrzeug-Scanner auf, wo der Markt gerade vorhanden ist.

24h / 7 Tage

Einsatzbereitschaft

bis zu 50%

Kostenreduktion

99%

Präzision

5 Sekunden

Datenanalyse

Die DRIVEnSCAN

Exakte Bildverarbeitung und Schadensberechnung auf Basis von KI und Deep-Learning

Scanner-Typ

Tunnel Icon Image
  • Mobiler Portal Scanner mit LED-Lichttunnel
  • 4 Schwerlastrollen mit Feststellern

Scanner-Technoloie

Scanner Technology Icon Image
  • Deflektometrie
  • präzise Bildverarbeitung
  • Extrem schnelle und genaue Schaden-Berechnung
  • KI und Deep Learning

Kurze Bearbeitungszeit

Short turnaround time Icon Image
  • Optimierte "Drive Through”-Technologie
  • Kontinuierliche Schadenserfassung
  • Scanzeit weniger als 10 Sekunden pro Fahrzeug!
  • Auswertungen unter fünf Minuten!

Dokumentation

Short turnaround time Icon Image
  • Detaillierter Bericht
  • Erfassung aller Dellengrößen, einschließlich Lage
  • Visualisierung auf Fahrzeug-Echtbild

geringe Auf- und Abbauzeit

Vehicles Icon Image
  • Ein/e Mitarbeiter/-in
  • Weniger als eine Stunde

Einfach mobil

Tunnel Icon Image
  • LKW
  • Anhänger

Kamera-Technik

Tunnel Icon Image
  • 12 hochauflösende Industrie-Kameras

Beleuchtung + LED-Netzteil

Image
  • Intensives LED-Licht mit 24V DC
  • Lange Lebensdauer
  • Geringer Stromverbrauch

Fahrzeuge

Short turnaround time Icon Image
  • Vom Kleinwagen bis zum Standard-SUV
  • Keine Extra-Anforderungen wie z. B. an Größe und Geschwindigkeit

2 Spiegel

Vehicles Icon Image
  • Flexibles Spiegelsystem vergrößertden Abtastbereich bis zum Fahrzeug-Boden.
  • 1.280 mm breit
  • 500 mm hoch

EDV-System

Vehicles Icon Image
  • Leistungsstarke Workstation inklusive Zubehör im Computerwagen
  • Sicherung Scandaten und Ergebnis-Berichte auf lokaler Datenbank
  • Auf Wunsch: Cloud-Sicherung

Software/Kombatilität

Vehicles Icon Image
  • Offenes Plugin-System und API zur Integration von Kundensoftware
  • Software-Schnittstelle ermöglicht Datenaustausch zur Auswertung und Dokumentation der Scanergebnisse
  • Schnittstelle mit DAT

2 Monitore

Tunnel Icon Image
  • Live-Ansicht auf Scanner-Rahmen und am Benutzerarbeitsplatz

Abmessungen Innenraum

Image
  • 3.600 mm breit
  • 2.660 mm hoch
  • 1.280 mm Tiefe

Außenmaße

Image
  • 3.920 mm breit
  • 2.820 mm hoch
  • 1.600 mm Tiefe